MachMaCamping 2015

veröffentlicht von 28. August 2015 MMC 2015 keine Kommentare
DTH-Fanclub Konzert

Nun ist unser „MMC2015“ schon einen Monat vorbei und der Arbeitsalltag hatte uns gleich wieder mit volldampf überrollt. Das ist auch der Grund warum erst jetzt unser Feedback zum MMC online geht.
Wie in den letzten Jahren auch, startete Donnerstags unser MMC2015.
Anders als in den letzten Jahren, waren wir dieses Jahr nach langer Zeit wieder in Düsseldorf aber zum ersten mal auf dem Camingplatz am „Unterbacher See„.
Bei strahlendem Sonnenschein und gefühlten 35 Grad bauten wir dann die Zelte auf.
Danach konnten wir den Vorzug des Campingplatzes nutzen und uns im Strandbad abkühlen und den Tag dann beim Grillen und Chillen ausklingen lassen.
Bei Musik und guter Laune machten wir dann die Nacht zum Tag.

Freitags kamen noch weitere Teilnehmer zu uns und wir genossen in gemütlicher Runde und gutem Wetter unser MMC.
Samstags noch schnell die Haare schön machen und dann war es auch schon so weit, mit zwei angemieteten Bulli´s (9-Sitzern) ging es gegen Mittag in 4 Touren nach Düsseldorf zur Rheinkirmes und in die Altstadt.
Gegen 18 Uhr dann zu unserem Konzert zur JAB (Junge Aktion Bühne) im Haus der Jugend Düsseldorf.
Um 20 Uhr ging es dann mit der Vorband „MEG´N JEZ“ los.
Mit einer Mischung aus Cover-Versionen und eigenen Songs, heizten die Beiden die Stimmung an.
Weiter ging es dann mit unserm Headliner „TV Smith und Vom Ritchie aka TVOM“.
Sie spielten ein Hit nach dem anderen und das mit einer Leidenschaft die gleich auf alle Fans übersprang. Ausgelassene Fans kamen voll und ganz auf ihre Kosten.
Nach der Show gab es dann noch eine ausgiebige Foto Session für die Fans mit den Künstlern.
Danke an Meg‘ n Jez , TV Smith, Vom Ritchie und Thomas Schneider für das klasse Konzert!!!
Aber unser Dank geht auch an das Top JAB-Team und Paradoxon Concerts – Veranstaltungsagentur ohne die dieses Konzert nicht statt gefunden hätte.
Nach dem Konzert und der Aftershow Party ging es dann wieder in Gruppen zurück
zum Campingplatz wo man den noch bis in die Morgenstunden feierte.
Am Sonntag weinte der Himmel und der Abschied viel uns mal wieder schwer.
Aber das mit dem Wissen das das „MMC2016“ bereitz in Planung war, machte uns den Abschied dann wieder etwas leichter.
Wir bedanken uns bei allen die auch dieses Jahr wieder dabei waren.
Eure Fragebogen Rückmeldungen helfen uns auch dieses mal wieder unser MMC weiter zu verbessern.
Danke

Euer DTH-Fanclub Team

Schreibe einen Kommentar