MachMaCamping kurz „MMC“

Ticketkauf für das „MMC“

Wann erhalte ich mein Ticket?

Dies ist abhängig von deiner Überweisung.

Der Betrag muss nach Absenden der Anmeldung, innerhalb von 5 Werktagen, auf das Fanclub-Konto überwiesen werden.
Das E-Ticket wird erst nach Zahlungseingang versendet.
Bitte gebe bei deiner Überweisung die Ticket-Nr. als Verwendungszweck an, damit wir deine Zahlung eindeutig und schnellstmöglich zuordnen können.

Wie erhalte ich mein Ticket?

Den Link zu deinem E-Ticket bekommst du per E-Mail als PDF-Datei zum Downloaden.
Das ausgedruckte E-Ticket bringst du dann zum MMC mit.

Ich kann das Ticket nicht ausdrucken, was kann ich jetzt machen?
Solltest du Probleme mit deinem E-Ticket haben, melde dich über das Kontaktformular auf unserer Internetseite.

Kann ich mein Ticket stornieren?

Eine Stornierung für das MMC2017-Ticket ist nicht möglich.

Ist mein Ticket übertragbar?

Das Ticket ist aus organisatorischen Gründen von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen.
Da das Ticket personalisiert ist. Es besteht aber die Möglichkeit nach vorherige Absprache das E-Ticket an einen Dritten zu übertragbar.

Wo kann ich Parken?

Für die Fahrzeuge der MMC-Teilnehmer besteht die Möglichkeit kostenlos auf dem Parkplatz des Campingplatzes zu parken.

Ankunft am Campingplatz

Bitte meldet euch bei der Information vom Campingplatz und sagt, dass ihr zum DTH-Fanclub gehört.
Sie sagen euch dann wo wir auf dem Gelände zu finden sind. Ausserhalb der Ruhezeiten des Campingplatzes dürft ihr zum
Be- und Entladen des Autos auf den Campingplatz fahren.
Danach muss das Auto ausserhalb auf dem zugehörigen Parkplatz geparkt werden.
Wichtig, auf dem gesamten Gelände herscht Schrittgeschwindichkeit (5 km/h).
Die Verwaltung des Parkplatzes liegt in den Händen des Campingplatzes.

Wann sind die Allgemeine Ruhezeiten?
von 13.00 bis 15.00 Uhr (Mittagsruhe)
von 22.00 bis 7.00 Uhr (Nachtruhe)
Während dieser Zeit bleibt die Schrankenanlage geschlossen!
Fahrten mit dem Auto auf dem Platz sind in dieser Zeit nicht möglich!

Aufbau, Abbau, Sauberkeit und Ordnung

Nach Ankunft auf dem Campingplatz meldet Ihr Euch beim FC-Team.
Sie zeigen Euch in welchem Bereich ihr euer Zelt aufbauen könnt und werden euch euer Eintrittsband greben.
Solltet ihr Hilfe beim Aufbau benötigen, meldet euch beim Team oder wählt es bei der Anmeldung zum MMC gleich mit aus.
Der Zeltplatz ist von jedem Teilnehmer  jederzeit sauber zu halten und bei Abreise in einem ordentlichen Zustand zu verlassen.
Es dürfen keinerlei Gegenstände oder Abfälle liegen bleiben.
Abfälle müssen in die dafür aufgestellten Mülleimer bzw. Container getrennt entsorgt werden.

Wer haftet bei Verlust von Wertsachen?

Wir empfehlen allen Teilnehmern, auf wichtige Wertsachen während des Treffens zu verzichten.
Der Fanclub übernimmt bei einem Verlust keinerlei Haftung.
Zur Aufbewahrung von Wertsachen steht bei den Zelten ein Auto vom FC-Team zur Verfügung, das als Save genutzt werden kann.

Verpflegung beim MMC

Wir bieten ein Getränke-Abo an, dieses gilt nur für den Campingplatz!
Es steht ein Gemeinschaftsgrill zur Verfügung.

Es besteht die Möglichkeit über den Einkaufsservice Fleisch zu bestellen.
Wer kein Getränke-Abo nimmt, muss sich auch um seine Getränke kümmern.

Gebühren

Da es ein öffentlicher Zeltplatz ist, fallen Gebühren an. Alle Infos dazu, stehen in der Preisliste.

Jugendschutz:

Jugendlichen unter 14 Jahren ist die Teilnahme am Treffen nur unter Begleitung eines Elternteils gestattet.
Jugendliche von 14 bis 18 Jahren müssen eine Einverständniserklärung der Eltern haben, welche sie zur Teilnahme am Treffen, Aktionen (Konzert) vom Fanclub berechtigt.
Diese muss bei Ankunft dem Team vorgelegt werden (siehe auch unser Kleingedrucktes).

Umgang mit Alkohol während des FC-Treffens

Uns, dem FC-Team, ist die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) sehr wichtig.
Alle Infos hierzu findest du in unserem Kleingedruckten.

Ist Grillen mit Holz und offenes Feuer (Lagerfeuer / Feuerkorb / Feuerschale usw.) erlaubt?

Offenes Feuer wie zum Beispiel Lagerfeuer, Feuerkorb, Feuerschale, Grillen mit Holz usw. ist grundsätzlich nicht erlaubt!
Da wir um die Faszination von Feuer wissen, möchte ich erklären, warum das so ist:
Der Zeltbereich grenzt unmittelbar an einen Wald und ist zum Teil in der nähe der Dauercamper die Gasflaschen bei den Wohnwagen benutzen.
Dadurch ist die Brandgefahr sehr groß.
Grillen mit Holzkohle ist in dem vom Team freigegebenen Bereich erlaubt. Es steht ein Gemeinschaftsgrill vom Campingplatz zur Verfügung.

Kann ein Platzverweis ausgesprochen werden?

Ja, wir behalten uns vor, jeden vom Treffen zu verweisen, der sich nicht an das Jugendschutzgesetz und unsere Regelungen hält.

Sonstiges:

Bei Problemen oder Fragen jeder Art – stehen wir Euch jeder Zeit zur Verfügung. Es gibt (fast) kein Problem, für das wir keine Lösung finden…